AKTION UNTERHOLZ

Rettet den Hambacher Forst

Am 6. Oktober 2018 wurde Geschichte geschrieben!

Etwa 50.000 Menschen haben gemeinsam unseren Etappensieg im Hambacher Forst gefeiert. Es war so viel los, das es schwer fällt es in wenigen Worten zusammenzufassen. Von einer Kundgebung mit Festivalcharakter, Musik und tollen Redebeiträgen sind Tausende in den Wald gegangen, um sich den Wald zurückzunehmen. Nachdem RWE und Polizei in den letzten Wochen hier massiv …

Wichtige Infos zum Aktionstag am 06.10.

RWE baut Gräben? Umfriedet den Wald? Hängt Betretungs-Verbots-Schildchen auf? Auch Aktion Unterholz wird sich dem Aktionstag von Ende Gelände anschließen. Packt eure Rucksäcke, bringt rote Hängematten mit, informiert Freund*innen, kommt zahlreich, denn wir lassen uns nicht aufhalten. +++Anreise+++ Schaut, ob aus eurer Stadt ein NGO-Bus fährt.https://www.stop-kohle.de/anreise/ Hier geht es zur Mitfahrbörse: https://pad.riseup.net/p/mitfahrboerse +++Übernachtung+++ Bei Freund*innen …

Wer andern einen Graben gräbt

Unter dem Motto „Niemand hat die Absicht einen Graben auszuheben!“ sind #NRWE derzeit im und um den Hambacher Wald unterwegs. Am Vorabend zum Tag der deutschen Einheit beginnt RWE einen Graben um den Hambacher Forst zu ziehen und diesen mit Stacheldraht zu befestigen. Trotz Rodungsstopp haben die Landesregierung und RWE in den letzten Wochen schon …

Ihr seid Held*innen!

Zu tausenden waren wir heute im Wald spazieren – und das, obwohl uns dies eigentlich gerichtlich untersagt war. Ein bewegender Tag, voller Emotionen, von Trauer über Wut bis hin zu Zuversicht und Mut. Wir möchten diesen Tag gerne für euch einbetten, in das was in den Tagen zuvor geschah und einen Ausblick auf die kommende …