AKTION UNTERHOLZ

Rettet den Hambacher Forst

Beurteilung der Polizeieinsätze der letzten Tage

Seit Freitag, dem 28.08.2018 ist die Polizei täglich mit vielen Hundertschaften in und am Hambacher Wald. Der Konflikt spitzt sich zu. In der letzten Woche sind RWE, die Polizei und die Landesregierung NRW mit ihren Plänen den Hambacher Wald zeitnah zu räumen und zu roden in die Defensive geraten. Dies lag nicht zuletzt auch daran, …

Ein Herbst des Widerstandes beginnt…

Das ganze Wochenende ging es ziemlich nervenraubend zu im Hambacher Forst. Die Polizei engagiert sich als Handlanger RWEs und ist sich dabei auch nicht zu schade, um aus Feuerlöschern „Sprengfallenattrappen“ zu machen. Sie versuchen die Situation zu eskalieren, um die Räumung zu legitimieren und die Aktivist*innen zu zermürben. Die Stimmung ist wahnsinnig angespannt und die …

Schlafplatzbörse

Update: Es gibt eine Bettenbörse!  

Vorgezogene Rodungssaison

Offiziell beginnt die Rodungssaison am 1. Oktober. Aktuell gehen wir davon aus, dass es bereits ab dem 22.8. zu großen Räumungen bis hin zur Räumung der Besetzung kommen kann. Was hat das jetzt mit der Rodung zu tun? Um zum Kern der Besetzung vorzudringen und auch die Baumhäuser in bis zu 25 m Höhe zu …