Zahlreiche Unterstüzter*innen beim Wochenende des Widerstands!

Aktion Unterholz

Zahlreiche Unterstüzter*innen beim Wochenende des Widerstands!

Aktivist*innen werden bei der Anreise über Buir weiterhin massiv behindert, doch bekanntlich führen viele Wege in den Wald. Erfolgreich haben es daher heute mehrere hundert Menschen geschafft, Lebensmittel, Werkzeug und Baumaterial in den Forst zu bringen. Jede*r kann helfen – egal ob mit einem Kuchen, Kletterausrüstung oder Actionskills. Alles was hilft, wird gebraucht.

Das Wochenende ist noch lang und es gibt viel zu tun. Kommt JETZT in den Hambacher Forst! Packt eure Sachen und macht euch auf den Weg! Jetzt ist der Zeitpunkt, um zerstörte Infrastruktur wieder aufzubauen und der Besetzung neue Kraft zu geben. Das AZ Köln bietet euch täglich ab 18 Uhr einen ersten Anlaufpunkt, um einen Überblick zu bekommen.

Unter der Nummer: 0177-6959129 und der Mailadresse: schlafboerse-rheinland@riseup.net ist die Bettenbörse erreichbar. Solltet ihr im Umkreis von Köln / Bonn / D / AC wohnen und noch ein Plätzchen zum Schlafen für anreisende Aktivist*innen haben, meldet euch bitte auch gerne.

Die Mitfahrbörse findet ihr unter der Adresse: https://kurzlink.de/SW8ZYXBkc

Aktuelle Infos immer auf Twitter @AktionUnterholz

Den Pressespiegel und unsere aktuelle Pressemitteilung findet ihr hier: https://aktion-unterholz.org/presse/

Erste Bilder von heute findet ihr hier: https://www.flickr.com/photos/160424283@N06/albums/72157700773111844

Tag X + 1 war nur der Anfang. Jeder Kampf macht uns stärker!